Menu

Gronau, 20. Januar 2020

Die Biobranche boomt, die Nachfrage nach nachhaltigen

Produkten steigt. Jedes Jahr trifft sich die Branche in Nürnberg, um auf der Biofach die

neuesten Entwicklungen aus ökologischer Produktion zu präsentieren und über die

aktuellsten Trends zu diskutieren. Auch die traditionsreiche Biomolkerei Söbbeke ist

wieder dabei und überrascht die Besucher in Halle 7 am Stand 338 mit einigen Highlights.

Im Mittelpunkt: Die Erweiterung der im Oktober 2019 eingeführten Pur Bio Range sowie

zwei neue Demeter-Produkte. Selbstverständlich dürfen auch die beliebten Saison-

Kreationen für das erste Halbjahr nicht fehlen.

„Die Biofach ist unsere wichtigste Branchenplattform: Hier informieren wir unsere Kunden über
die aktuellen Entwicklungen aus dem Hause Söbbeke, tauschen uns mit ihnen über die
neuesten Trends aus und holen uns Inspirationen für das kommende Jahr“, erzählt
Marketingleiterin Jessica Bertmer. „Dieses Jahr haben wir aber ein besonders Anliegen: Unsere
neue Pur Bio Range dem Naturkostfachhandel und im LEH vorzustellen“, betont die Managerin.

Mehr Pur Bio
Seit Oktober 2019 sind die vier Joghurt-Kreationen ganz ohne Zusatzstoffe im NKFH und LEH
erhältlich. Cremig gerührter Joghurt, heimischer Rübenzucker und ausgereifte Früchte – mehr
ist nicht drin! Keine Verdickungsmittel, Aromastoffe, Farbstoffe oder weitere Zusätze. Damit
reagiert Söbbeke auf den Wunsch von Konsumenten nach „mehr Bio“ und kehrt so zum
„ursprünglichen Fruchtjoghurt“ zurück. Die ersten Listungsergebnisse sind sehr positiv. „Wir sind
mit den neuen Pur Bio Joghurts auf viel Interesse gestoßen“, freut sich Jessica Bertmer über die
ersten Erfolge. Deshalb erweitert Söbbeke das Pur Bio Sortiment um eine weitere
Verpackungsgröße. Zusätzlich zu den bereits eingeführten 500-Gramm-Mehrweggläsern, gibt es
die leckeren Kreationen ab April 2020 auch in 150-Gramm-Bechern. Die Pur Bio Joghurts sind
weiterhin in den Sorten Himbeere-Granatapfel, Mango-Vanille, Pfirsich-Maracuja und Blaubeere
erhältlich. Neu im Sortiment ist die Variante Erdbeere (nur erhältlich im 150-Gramm-Becher).
Biomolkerei Söbbeke Pur Bio Fruchtjoghurt Himbeere-Granatapfel, Mango-Vanille, Pfirsich-
Maracuja, Blaubeere und Erdbeere 150 g, UVP 0,79 €

PressePurBio

Demeter hoch im Kurs
Eine weitere Entwicklung, die Söbbeke 2020 fortsetzen wird, ist die Aufnahme von Demeter-
Produkten ins Sortiment. „Mehr Bio geht eigentlich nicht“, kommentiert Jessica Bertmer die
gestiegene Nachfrage nach Demeter-Produkten. Mit der Einführung des Demeter Naturjoghurts,
der besonders schonend aus unhomogenisierter frischer Vollmilch hergestellt wird, hat die
Biomolkerei einen Nerv getroffen. Ab April 2020 folgen zwei Kreationen aus der eigenen
Käserei: Der Urige Hannes und der Grüne Kerl, beides Rotschmierkäse in bester Demeter-
Qualität. Die Namen sind hier Programm: Der Urige Hannes überzeugt mit urig-kräftigem
Geschmack, der Grüne Kerl mit einer aromatischen Kräuternote aus Brennnessel und Bärlauch.
Biomolkerei Söbbeke Uriger Hannes und Grüner Kerl, 100 g, UVP 2,59 €

 

Composing_grünerkerl_hannes

Saison-Highlights für mehr Abwechslung im Bio-Regal
Saisonale Spezialitäten, die von Söbbeke kommen, sind immer ein beliebtes Highlight im Bio-
Regal. Ob Molkerei oder Käserei: Der Bio-Hersteller sorgt mindestens zweimal im Jahr für ein
besonderes Geschmackserlebnis passend zur Jahreszeit. Im Frühling und Sommer 2020
kommen die beliebten Klassiker ins Joghurt-Regal zurück: Die Bio-Saisonjoghurts wird es in den
Sorten Maracuja und Rhabarber-Vanille geben. Käseliebhaber dürfen sich auf den neuen
Wiesenkräuterkäse freuen: Kräuter von der Frühlingswiese sorgen für seinen aromatisch-herben
Geschmack. Alle Saison-Highlights sind ebenfalls ab April 2020 im NKFH und LEH erhältlich.
Biomolkerei Söbbeke Bio-Saisonjoghurts Maracuja und Rhabarber-Vanille, 500 g, UVP 1,89 €
Biomolkerei Söbbeke Wiesenkräuterkäse, 100 g, UVP 2,39 €








ÜBER SÖBBEKE

Die Biomolkerei Söbbeke mit Sitz im Münsterland produziert seit über 30 Jahren qualitativ hochwertige

Milch- und Molkereiprodukte in bester Bioqualität. Dabei geht der Söbbeke Qualitätsanspruch weit über die

gesetzlichen Richtlinien hinaus. Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für die Biomolkerei

Söbbeke nicht nur Worte, sondern Werte – Werte, die den Grundstein für die Söbbeke Firmenphilosophie

gelegt haben. Fair bezahlte Söbbeke Bioland Milch von 160 regionalen Vertragsbauern und der Verzicht auf

zugesetzte Aromastoffe zeichnen die Molkereiprodukte aus ökologischer Herstellung aus. Neben Milch,

Quark und Joghurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen umfasst das Söbbeke-Sortiment zudem

hochwertige Bio-Desserts wie Sahnekefir oder Pudding sowie eine eigene Käse-Linie, die am Standort

Rosendahl in der eigenen Käserei hergestellt wird. Söbbeke Produkte werden über den Biofachhandel und

über ausgewählte Lebensmittelhändler vertrieben.

Biofach 3
KONTAKT

Pressestelle Söbbeke 

c/o zeron GmbH / Agentur für PR & Content 

Isabell Golde 

Tel: + 49 211 / 8 89 21 50-64 

Mail: presse-soebbeke@zeron.de