Laib
Bio Hartkäse 50 % Fett i. Tr.
  • Schwarzer Wenzel 50 % Fett i. Tr.

    Zutaten:

    pasteurisierte Kuhmilch*, Speisesiedesalz, mikrobielles Lab, Säuerungskulturen

    Durchschnittliche Nährwerte je 100 g
    Energie 1524 kJ (368 kcal)
    davon gesättigte Fettsäuren 20,5 g
    Kohlenhydrate <0,1 g
    davon Zucker <0,1 g
    Ballaststoffe 0,0 g
    Eiweiß 23,0 g
    Fett absolut 29,6 g
    Salz 2,0 g
    Käserinde nicht zum Verzehr geeignet
    Käse Lab mikrobielles Lab
    Allergiehinweise:
    Lactose, Milcheiweiß
    Gebinde:
    ca. 4,5 kg Laib
    mehr...
       
    *aus kontrolliert ökologischem Landbau
    X
  • Geruch u. Geschmack: pikant, würzig 12 Monate gereift

    zurück....
       
    X
 
X Lassen Sie sich „ wenzeln“!

Söbbeke – Die Bio-Molkerei! ist für ihre „ sagenhaften“ Käsespezialitäten bekannt. Aber wer ist der Schwarze Wenzel? Der Gerichtsvollzieher Wenzel war eine abgrundgütige Seele, wurde jedoch aufgrund seines Amtes auf allen Höfen rund um Münster gefürchtet. Wer von ihm eine Marke an Truhe oder Schrank geklebt bekam, der war „ g ewenzelt“ worden. Einen jedoch konnte er nie „ w enzeln“, den listigen Tollen Bomberg, Baron von Romberg aus Buldern. So gesellt sich dieser pikante, besonders lange gereifte Käse in die Reihe der Münsterländer Käsespezialitäten aus der Dorfkäserei Söbbeke ein. Das Besondere am Münsterländer Schwarzer Wenzel ist die Reifung. Er lagert 12 Monate auf besonderen Fichtenbrettern und entfaltet hierbei seinen kräftigen Geschmack. Mit 50 % Fett ist er ein wahrer Genuss. Gerade Recht gewesen, wäre dieser Käse dem Herrn Wenzel, denn er wusste, dass man die nötige Reife für sein Amt in Ernst und Würde benötigt.