Optimierung der internen Unternehmenskommunikation

Wir leben im sogenannten Informationszeitalter - Informationen fließen ständig und ungebremst. In der täglichen „Flut“ von Informationen können wichtige Botschaften oder Details jedoch auch schnell verloren gehen. Vor allem in Unternehmen ist es daher wichtig, Informationen gezielt zu lenken.

Wir wollen erreichen, dass jeder einzelne unserer Mitarbeiter in Produktion und Verwaltung über relevante Vorgänge in unserem Unternehmen auf dem Laufenden bleibt – und somit immer bestens informiert und motiviert ist.

Zur Verbesserung der unternehmensinternen Kommunikation führen wir deshalb im ersten Schritt eine interne Mitarbeiterzeitung ein - die „Wir Söbbekes!"

Unsere Mitarbeiterzeitung wird zunächst quartalsweise erscheinen. Es werden neue Mitarbeiter vorgestellt, Informationen zu relevanten Vorgängen, Produktentwicklungen oder auch Hintergründe zu strategischen Entscheidungen an die gesamte Belegschaft weitergegeben.

Im nächsten Schritt werden wir unsere „Schwarzen Bretter“ als Kommunikationsplattform konzeptionell überarbeiten und optimieren. Wir möchten Informationstafeln gezielter als Kommunikationsplattform nutzen. Denn quasi „im Vorbeigehen“ können wichtige Informationen aufgenommen und mit den Kolleginnen und Kollegen diskutiert werden.