K3-Becher

Volle Packung umweltfreundlich!

Seit Gründung unserer Bio-Molkerei haben wir immer darauf geachtet, dass die Verpackung unserer Produkte nicht nur den Punkt Produktsicherheit bedient, sondern auch möglichst umweltfreundlich ist. Denn am Ende sollen unsere Produkte nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt sein.

Daher haben wir uns bei nahezu allen unseren Söbbeke Produkten im Becherformat ganz bewusst für die aus unserer Sicht umweltverträglichste Variante, den K3-Becher mit weniger Kunststoff, entschieden.

Dieser 3-Komponenten- Becher besteht aus einem sehr leichten und besonders dünnen Plastikinnenbecher, einem Pappmantel und einer Alu-Siegelscheibe als Deckel. Da der Becher von einem Pappmantel umgeben und gestützt wird, kann man den Kunststoffanteil des Bechers stark reduzieren. Die drei verschiedenen Verpackungskomponenten des Bechers können getrennt voneinander entsorgt und damit am Ende gut recycelt werden. Die Pappe kommt nach dem Verzehr ins Altpapier und der Becher und der Deckel des Produktes in die Gelbe Tonne bzw. in den Gelben Sack.

Der Deckel sollte zur besseren Trennung komplett vom Becher abgezogen werden, da diese beiden Komponenten aus zwei unterschiedlichen Materialien bestehen. So können dann im Recyclingwerk die unterschiedlichen Materialien sortiert und anschließend recycelt werden.

Natürlich trennen wir!